Das aktuelle Infoportal für Stederdorf und Wendesse (OT Peine/Niedersachsen)

 

2009-08-Haijk

Einladung zum 1. Stederdorf Haijk“ Jung + Alt als Erlebnisteams unterwegs“

Termin: Samstag, 01. August 2009, 14.00 h – 17.00 h

Ort: Stederdorfer Forst (Wald) – Waldhütte

Liebe Freundinnen und Freunde des CVJM Stederdorf, Eltern, Großeltern, Patenkinder, Interessierte…

aus Anlass des 40. CVJM Stederdorf-Jubiläums laden wir sie und euch herzlich zur Teilnahme an folgender Spielidee ein:

Beteiligen können sich aus 2 – max. 5 Personen bestehende und altersgemischte Teams zwischen 8 und 80 Jahren. Die mitten im Wald (Stederdorfer Forst) gelegene ortsbekannte Forsthütte ist Start- und Endpunkt der Veranstaltung. Nach einem „Begrüßungsgetränk“ ist in ca. 60 Minuten mit Hilfe eines Landkartenausschnitts zu Fuß ein kleiner Rundkurs zu absolvieren.

An verschiedenen Punkten des „Erkundungslaufes oder Spazierganges“, eben eines „Haijks“, sind umwelt- und naturbezogene Wissensfragen und Spielaufgaben im generationsübergreifenden Teamwork zu lösen. Die Gruppe muss danach gleichzeitig und gemeinsam den Ausgangspunkt an der Forsthütte erreichen. Dort werden die Gruppenergebnisse und Platzierungen ermittelt. Der Zeitfaktor spielt dabei keine Rolle, um so die altersunterschiedlichen Konditionsvoraussetzungen auszugleichen.

Zum Abschluss der Veranstaltung ist ein gemeinsames kleines Grillfest vorgesehen. Dabei gibt es auch Gelegenheit, mit der generationsübergreifenden CVJM-Gitarrengruppe einige Lieder mitzusingen. Alle Beteiligten erhalten eine „Erinnerungsurkunde“.

Das Startgeld (Getränke u. Grillgut) beträgt für Kinder 2,00 € und Erwachsene € 3,00.

Damit wir besser planen können, bitten wir um eine telefonische oder schriftliche Anmeldung bei Bettina u. Michael Leischner, Tel.: 05171/10223 (31228 PE, Im Lah 12) bis zum 26.07.2009. Wir freuen uns auf einen spannenden und unterhaltsamen Nachmittag.

CVJM Stederdorf u. Umgebung e. V.

Silvia Adam Linda Bleck Frauke Pfeiffer Henning Könemann Jana Krüger Bettina Leischner Carola Schrader Beratung: Ulrike Vollhardt