Das aktuelle Infoportal für Stederdorf und Wendesse (OT Peine/Niedersachsen)

 
Kartografie: © Städte-Verlag E. v. Wagner & J. Mitterhuber GmbH – 70736 Fellbach

Dieser Bereich ist am Donnerstag 3.9.09 ab 15 Uhr zu räumen!

In Stederdorf kann folgende Sammelstelle genutzt werden:

●  Sporthalle Stederdorf – Luhberghalle, Zum Luhberg 11

Bombenräumung am 03.09.2009

Aktuelle News

04.09.2009 PAZ: 12 Minuten, dann ist 250-Kilo-Bombe außer Gefecht


Peine. Große Anspannung, dann Aufatmen: Eine amerikanische 250-Kilo-Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg ist gestern von Sprengmeister Thomas Gesk (Foto) in Peine innerhalb von nur zwölf Minuten entschärft worden.

Etwa 10 000...

Kategorie: Allgemein Allgemein

04.09.2009 PAZ: Nach 12 Minuten war alles vorbei ....


alles rund um die Evakuierung, Entschärfung und die Menschen ...

(C) Peiner Allgemeine Zeitung

 

Kategorie: Allgemein Allgemein

03.09.2009 PAZ: Geschafft: Blindgänger ist entschärft!


Thomas Gesk hat es geschafft: Um 18.59 Uhr machte der Sprengmeister die 250-Kilo-Bombe am Peiner Maschweg unschädlich. Zur Entschärfung des Blindgängers aus dem Zweiten Weltkrieg mussten ab 15 Uhr rund 10.000 Peiner ihre Häuser...

Kategorie: Allgemein Allgemein

03.09.2009 PAZ: Heute Räumung von Peine und südlichem Stederdorf


„Vom Rettungswagen bis zum 7,5-Tonner“ - Deutsches Rotes Kreuz bereitet sich auf heutige Evakuierung vor: „In Sammelstellen gibt es Getränke, Obst und Kekse“

Tische, Bänke, Feldbetten: Die Peiner Mitarbeiter des Deutschen Roten...

Kategorie: Allgemein Allgemein

02.09.2009 PAZ: 250-Kilo-Bombe wird Donnerstag in Peine entschärft


250-Kilo-Bombe in Peine: Morgen wird entschärft

Peine. Es wird ernst: 10 000 Peiner müssen morgen bis 15 Uhr ihre Häuser verlassen, da Experten des Kampfmittelbeseitigungsdienstes am Maschweg eine 250-Kilo-Fliegerbombe aus dem...

Kategorie: Allgemein Allgemein

01.09.2009 PAZ: südlicher Teil von Stederdorf wird am Donnerstag evakuiert


Bombe in Peine: Evakuierung am Donnerstag

Peine. Ausnahmezustand: Der Kampfmittelbeseitigungsdienst hat eine Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg unter dem Hinterhof von Bosch-Service Meyer am Maschweg entdeckt. Der...

Kategorie: Allgemein Allgemein

28.08.2009 PAZ: Droht eine Evakuierung?


Peine, denn dann prüfen die Experten des Kampfmittel-Beseitigungsdienstes, ob unter dem gepflasterten Hof des Bosch- Services Meyer am Maschweg 85 eine Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg schlummert. Falls ja, folgt am...

Kategorie: Allgemein Allgemein

Treffer 1 bis 7 von 8

1

2

Nächste >