Das aktuelle Infoportal für Stederdorf und Wendesse (OT Peine/Niedersachsen)

 

Stadtpfeifer

Die Peiner Stadtpfeifer

Zum Peiner Freischießen stellen wir schon seit Jahrzehnten die vier Stadtpfeifer.

Sie bestehen aus jeweils zwei Flötisten und zwei Trommlern. Die Stadtpfeifer tragen eine Uniform in den Farben der Stadt Peine (rot-grün). Die Tradition der Stadtpfeifer wird vom Corps der Bürgersöhne aufrechterhalten und wird somit auch immer vom Spielmannszug der Koorperation gestellt.

Früher, als der Stadtpfeifer noch ein Lehrberuf war, gab es sie in jeder Stadt. Sie mussten möglichst alle gängigen Instrumente erlernen. Neben ihren musikalischen Aufgaben mussten sie auch Nachtwärterdienste wahrnehmen und Ankündigungen verbreiten. Sie sind der Ursprung der heutigen Spielmannszüge.

Als Ankündigung sind auch die drei Runden um den Marktplatz zu verstehen, die die Stadtpfeifer jeweils kurz vor dem Eintreffen der Umzüge zu absolvieren haben. Zu ihren Aufgaben gehört es außerdem, den Rat der Stadt Peine beim Besuch der Koorperationszelte sowie zur Königsproklamation zu begleiten.