Das aktuelle Infoportal für Stederdorf und Wendesse (OT Peine/Niedersachsen)

 

Deutschland

Die Gesundheitsrefom 2009

Die zum Jahresbeginn 2009 in Kraft getretene Gesundheitsreform beinhaltet erstmals eine allgemeine Krankenversicherungspflicht, d.h. dass jeder Deutsche Mitglied einer gesetzlichen oder privaten Krankenversicherung sein muss. Für die Versicherungen besteht ein Kontrahierungszwang. Private-Krankenversicherungen sind nun gezwungen einen Basistarif anzubieten, dessen Leistungen dem der gesetzlichen Krankenkassen gleichzusetzen sind. Ein Wechsel in die private Krankenversicherung erfordert auch für die Zukunft ein monatliches Einkommen oberhalb der Beitragsbemessungsgrenze.

Der Beitragssatz der gesetzlichen Krankenkassen betrug zunächst 15,5 Prozent, wurde zum ersten Juli jedoch auf 14,9 Prozent gesenkt. Die vollen Beiträge, welche anteilig von den Arbeitnehmern und Arbeitgebern zu bezahlen sind, wandern nun zentral in einen Gesundheitsfond, der dei Beiträge wiederum an die einzelnen Versicherungen weiterleitet. Sollten diese Beiträge nicht genügen, dürfen die Krankenkassen auch Zuatzbeiträe von ihren Klienten verlangen, wobei an dieser Stelle eine Obergrenze von 8€ einzuhalten ist.

Da die Versicherer individuelle Zusatzleistungen und Rückzahlungen an ihre Mitlieder leisten können, lohnen sich trotz des einheitlichen Beitragssatzes auch weiterhein umfassende Versicherungsvergleiche

Bewerbungen

Bewerbungen im Jahr 2012 sind keine einfache Angelegenheit. Nicht nur, dass der Arbeitsmarkt immer komplexer wird und immer größere Anforderungen an die Arbeitnehmer stellt. Momentan ist auch die Wirtschaft am Boden, so dass die Jobsuche teils wie eine Syssiphusarbeit anmutet. Dennoch kann die Lage auch als Chance aufgefasst werden. Gerade jetzt werden viele Bereiche umstrukturiert und es ergeben sich interessante Möglichkeiten. So kann man die Krise dazu nutzen, seine Karriere nach den Zeichen der Zeit auszurichten.

Wie wäre es mit einer Bewerbung in einer zukunftsträchtigen Branche wie alternative Energiewirtschaft? Sofern sie sich erfolgreich berwerben, haben Sie einen über Jahre sicheren Arbeitsplatz. Natürlich gelten für diese Branche völlig andere Bewerbungsanforderungen.Daher sollte man sich Hilfe suchen, die einen bei diesem Prozess unterstützen. Dies können Verwandte, Freund oder auch externe Kräfte sein. Einen Lebenslauf oder Motivationsschreiben aufzusetzen, nimmt gar nicht so viel Zeit in Anspruch. Sofern man doch Probleme mit der Bewerbung hat, gibt es immer noch die Möglichkeit sich an kostengünstige professionelle Bewerbungsschreiber zu wenden.

weitere Webseiten:

www.Peine-Stadt.de Städte-Portal-Seite
www.juuuport.de Web-Selbstschutz-Portal durch Jugendliche
www.sumasum.de Webkatalog
www.seitwert.de Bewertung deutscher Webseiten
www.seitTest.de Lesbarkeit deutscher Webseiten
www.togis.com/address_geodecoder Geo-Code aus Adressen für G-Maps
http://www.ralf-wessels.de/Beispiele/Geocoding.html Geo-Code aus Adressen für G-Maps
www.daftlogic.com/projects-google-maps-distance-calculator.htm Entfernungsmesser für G-Maps
   
www.blau-webkatalog.com Blau Webkatalog
peiner-gastro.de Professionell Frittieren